MySlam.net ist ein Web-Portal, das sich mit Poetry Slam, Spoken Word und Bühnenliteratur befasst. Hier findest du Poetry Slam Locations, Termine, Poeten und Multimedia.

Forum - Texte

neuer Beitrag Forum "Texte" als RSS-Feed
Beitrag
Nur für registrierte Benutzer
login | registrieren

Seite 1 von 452, zeige 10 Einträge von 4514 insgesamt (Einträge 1 - 10)

<< zurück
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor >>
Turkish

-Licht-Einbildung-Einblendung

Ich verfleische die Szene, Doch wasche sie nicht; Und zeig meine Zähne, In diesem Gedicht. Ich erleuchte die Szene, Weil sich jeder verspricht, Ein spät dunkles Lachen Auf meinem Gesicht. Eine stark, souveräne Lampe mit Licht, Erleuchtet den... weiterlesen
mtvare

Einbildung

Vielleicht bin ich nur die Summme meiner Teile, vielleicht bin ich nicht besonders, nicht einzigartig Im Großen und Ganzem sind wir doch alle nur atmende Lebewesen, von denen eines Tages nur noch Staub übrig ist Hat es denn überhaupt eine Bedeutung zu... weiterlesen
wasp

vielsam

Wenn Ich dich spüre, spürst Du mich auch? Wenn Du mich spürst, spür ich Dich auch? Teilst Du meine Schmerzen? Teil ich Deine auch? Wenn Ich weine, weinst Du dann auch? Wenn Du lachst, lach Ich dann auch? Und wenn Du schläfst, schlaf... weiterlesen
koollook

Hast du vergessen?

Hast du vergessen? Ich seh dich manchmal beim Spazieren und folge dir mit meinem Blick. Hast du vergessen, was wir hatten oder denkst du daran zurück? An unsren Sommer, all die Tage, die endlos uns in Wärme hüllten. Die Nächte, als die Grillen... weiterlesen
ZelenZelen

Die Natur entscheidet

Dachte mir ,ich erwähne die Veränderungen,die uns die Natur gegeben hat und wieder nehmen wird;jedem von uns! weiterlesen
Canta

Erster Versuch "Warum verwandeln sich so viele Prinzen in Frösche?

Für Part 1 möchte ich meinen Exfreund für die Inspiration danken, für Part 2 einen interessanten Menschen. PS: Ich weiß die Rechtschreibung ist misserabel und auch meine Zeichensetzung ist alles andere als Perfekt deswege bin ich froh, dass man solche Texte mündlich vorträgt :) weiterlesen
koollook

Mama, bitte bleib

Mama, bitte bleib Mama sag, wo gehn wir hin? Wieso folgen wir dem blind, was uns Schmerz und Kummer bringt, ist da jemand, der uns zwingt? Mama sag, wo gehn wir hin? Wieso weinst du in der Nacht, wenn dich niemand sehen kann. Gibt es... weiterlesen
AquaExPlainingNullBodenhaftung

aus 1001 tod

Es hält mich hier kein Bett mehr warm, weil das Gefühl durch Nächte trägt, als schlügen Wecker sekündlich Alarm, weil das letzte Stündchen schlägt, wo andre trocken Schäfchen zählen, dreh'n Gedanken ihre Runden, die mich mit dem Ergebnis... weiterlesen
Mondbluemchen

Besonderes Leben mit Tick.

Ein blinzeln, ein zucken. Ein klatschen, ein stampfen. Ein laut, eine Silbe. Ein Wort, ein stöhnen. Du siehst es, er sieht es. Du schaust weg, er starrt. Ein tick ohne tack. Eine Bewegung ohne Bewusstsein. Tourette, seine Bewegungen. Ein... weiterlesen
Kampfzwerg

Wunschdenken

Wollen wir nicht alle nur auf Wolken schweben und nur das Schöne erleben? Nie wieder Krieg und nur Friede'. Nie mehr Hass statt Liebe. Wunschdenken. Wollen wir nicht alle, dass unsere Wünsche in Erfüllung gehn' und mit beiden Beinen im Leben... weiterlesen
<< zurück
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor >>

Folge uns

Twitter   Facebook   MySpace  

neuste Kommentare

Turkish
Nach alle dem.. und deiner Aufgeschlossenheit im Denken, will ich sagen das es mir gefällt! Und wenn du wirklich so süß schreibst wie du denkst, möchte ich davon lernen.. Es hat mich aber der andere Standpunkt nicht los gelassen, zumal sich Männer... weiterlesen
ZelenZelen
Ich habe mich sehr oft gefragt ob ich nicht einfach nur ein Hologramm bin:-)Irgendjemand hat gesagt,die Persönlichkeit eines jeden Menschen, sei die Gesamtheit seiner Erinnerungen. Ansonsten kann ich keine weiteren Fragen deiner hier beantworten.Viel... weiterlesen
ZelenZelen
Danke Constanze.Habe diesen Beitrag einfach so schnell geschrieben,weil ich zu dem Zeitpunkt darüber nachdachte;wie viel Wert manch einer den Aüßerlichkeiten gibt. Ja,Pfaff(jetzt mache ich Werbung ,nicht wahr).Die straffe Haut wird bei jedem von uns... weiterlesen
ConstanzeFalka
Hallo koolook, Dein Text gefällt mir sehr gut. Wunderbar geschrieben ! Ein klitzekleinner Tipp -Fehler hat sich in Dein warmes Gedicht eingenistet ( 2. Strophe,letzte Zeile ) - "...verglühlten " Herzlichen Gruß Constanze
ConstanzeFalka
Hallo ZelenZelen, ein schöner,leichter Text, der mich sehr anspricht. "...Die Haut ist straff, wie genäht von Pfaff.." - Klasse !! Vielleicht sollte ich mir mal eine von der Marke besorgen...;o)) Herzlichen Gruß Constanze

am meisten diskutiert

Axel Schröder

Der Bittende

Amphetaminrausch

Axel Schröder

Die bekannte Situation

melonenmaedchen

Reflektiertes Melonenmädchen /Gedanken aus einer Sackgasse

Manfred Dechert

Hallo Auto - (kann fortgesetzt werden)