MySlam.net ist ein Web-Portal, das sich mit Poetry Slam, Spoken Word und Bühnenliteratur befasst. Hier findest du Poetry Slam Locations, Termine, Poeten und Multimedia.

Forum - Allgemein - Sebastian 23 - Gude Laune hier!

Pantheon

Sebastian 23 - Gude Laune hier!

Prix Pantheon Jurypreisträger 2010
„Ich habe Philosophie studiert, was soll ich sonst machen.“ Selten war ein Entschluss so präzise begründet wie die Berufswahl von Sebastian 23. Der gebürtige Duisburger, der in Bochum lebt, absolviert an die 250 Auftritte im Jahr und macht sich dabei philosophische Gedanken darüber, wie alles wäre, wenn es einfach wäre oder warum er eigentlich immer lügt. Der Drang in die Tiefe des menschlichen Seins liegt ihm also im Blut, und das spürt man. Er kann mehr intelligenten Witz in einem Satz unterbringen als andere in einem kompletten Programm. Er spielt auf der Bühne mit seinen Texten, und er weiß, wie man mit dem Publikum spielt. Kein Wunder, schließlich war er als Slammer schon mal Vizeweltmeister und deutscher Meister sowieso. Er ist damit quasi eine Art Meister-Meister. Die Folgen dieser Qualität badet er nun aus. „Die Veranstalter holen dich und bewerfen dich mit Geld“, sagt er, wenn er nach den Folgen seiner Erfolge befragt wird. Zudem hat er durch das knallharte Geschäft gelernt, mit Verlusterfahrungen klarzukommen. Sebastian 23 weiß, wovon er spricht, wenn er sagt: „Das Verlieren hilft bei der Persönlichkeitsentwicklung.“ So sprechen nur Gewinner.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

(Preisbegründung der Prix Pantheon Jury zur Verleihung des Prix Pantheon Jurypreises "Frühreif & Verdorben")

Sebastian 23 - was ist das eigentlich? Sebastian 23 einer der bekanntesten und erfolgreichsten Poetry Slammer Deutschlands. Seit 2003 hat er sich dieser Form der live vorgetragenen Literatur verschrieben und ist damit im gesamten deutschsprachigen Gebiet aufgetreten, u.a. bei der Frankfurter Buchmesse, im Schauspielhaus Hamburg und im Berliner Admiralspalast. Dort wurde er 2007 deutschsprachiger Meister im Poetry Slam in der Teamwertung mit seiner Gruppe SMAAT und Zweiter im Einzelwettbewerb. Im Mai 2008 wurde er dann als Vertreter des deutschsprachigen Raumes bei den Slam-Weltmeisterschaften in Paris Vizeweltmeister. Seit 2005 gibt er an Universitäten, Schulen und anderswo Poetry-Slam Workshops, im deutschsprachigen Raum und auch darüber hinaus. Zusätzlich trifft man ihn auch immer öfter auf Comedy-Bühnen, in Mixed-Shows und bei Comedy-Sendungen an. Er ist nämlich lustig, ob allein oder mit Gitarre.

Meistens trägt er eine Mütze.
Und er mag Wiederholungen.

"Wer Funny van Dannen mag, wird auch ihn mögen" (Titanic)
"Hochseetauglich" (Süddeutsche Zeitung)
"Wilhelm Busch in Punk" (Visions)
www.sebastian23.com



Freitag
10.09.10

Beginn
20:00 Uhr


Tickets
EUR 16.00 normal
EUR 12.00 ermässigt
Weitere Artikel von Pantheon:
Sebastian 23 - Gude Laune hier!