MySlam.net ist ein Web-Portal, das sich mit Poetry Slam, Spoken Word und Bühnenliteratur befasst. Hier findest du Poetry Slam Locations, Termine, Poeten und Multimedia.

Forum - SzenePutzen - MySlam wird 4 Jahre alt

Wolfgang Dinkel

MySlam wird 4 Jahre alt

Am 20.5.2008 habe ich nach Monaten in einem dunklen Zimmer in einer der schlecklich nettesten WGs Heidelbergs und für immer mit dem Stempel eines Nerds versehen mein Zimmer wieder verlassen und noch am selben Tag den ersten und einzigen Hitzeschlag meines Lebens bekommen. Der Grund: An diesem Tag war MySlam fertig und ging online und ich seit langem mal wieder an die Sonne.
Was ich damit sagen will: MySlam wird heute 4 Jahre alt und wie immer bedeutet das, dass sich etwas verändert. Neben einigen Verbesserungen vor allem in Bezug auf die Geschwindigkeit der Seite, kommt etwas ganz Neues auf euch zu:

UPDATE 26.5.2012: Das im folgenden beschriebene Bezahlsystem ist aufgrund von starker Kritik bis auf weiteres deaktiviert worden. Sollten auf MySlam noch irgendwo Hinweise auf kostenpflichtige Inhalte auftauchen, bitte ich darum, mich darüber zu informieren. Danke.

Anfang des Jahres hatte ich in einer Umfrage gefragt, inwiefern die MySlam-Benutzer bereit wären MySlam zu unterstützen. Der größte Teil war bereit finanzielle Unterstützung zu leisten. Sowohl unter Slammern als auch unter Slam Mastern war außerdem Konsens, dass die Slam Master den größten Teil dieser Unterstützung leisten sollen.

Einige Slam Master spenden bereits jedes Jahr an MySlam. An diesen Spenden habe ich mich orientiert, als ich mir Gedanken gemacht habe, wie ich eine Art Premium-Account für Slam Master einführen kann. Damit aber jeder Slam Master nur für das bezahlt, was ihm auch tatsächlich einen Nutzen bringt, habe ich mich entschlossen, für jede Termineintragung 5 Euro in Rechnung zu stellen, statt eine monatliche Gebühr zu erheben.

Außerdem wollte ich das Prinzip beibehalten, dass jeder Termine in den Kalender eintragen kann. Dadurch müssen Slam Master ab sofort Termine bestätigen, die nicht von ihnen selbst eingetragen wurden. Dazu erhalten sie eine Email. Noch nicht bestätigte Termine werden den Slam Mastern außerdem in einer Sidebar auf MySlam.net angezeigt. Natürlich kann jeder Termin, der von einem anderen MySlam-Nutzer eingetragen wurde, vom Slam Master auch bearbeitet oder gelöscht werden. Im letzteren Fall, sowie in dem Fall, dass der Slam Master den Termin nicht bestätigt, wird der Termin selbstverständlich nicht in Rechnung gestellt.

Im Moment werden nur Termineintragungen für Slam-Orte in Deutschland in Rechung gestellt, da der Großteil der MySlam-Nutzer aus Deutschland kommt.
Die Rechungen werden monatlich per Email verschickt. Wer in seinem Profil eine Adresse angegeben hat, wird diese so auch in der Rechnung stehen haben. Die Adresse, die ihr in eurem Profil angebt wird nicht mehr öffentlich angezeigt, ist also nur noch für mich einzusehen.

Selbstverständlich werden euch nur Termine in Rechnung gestellt, die ihr ab diesem Moment auf MySlam eintragt. Alle bis heute eingetragenen Termine bleiben kostenfrei.

Und wieder mal wollte ich gestern nach langer Zeit des Hackens das schöne Wetter genießen. Einen Hitzeschlag habe ich nicht bekommen, aber wer wissen will wie ich aussehe, schaut ab nächster Woche bei Aldi einfach mal auf die 500g Schale Tomaten. Da ist ein Bild von mir drauf.

Weiterhin viel Spaß auf MySlam.net wünscht

Wolfgang