20.1.2017
Liebe Slamily,

Es waren neun spannende Jahre für mich. Aber mein Leben und ich, wir haben uns verändert, und ich habe mich bereits die letzten Jahre nicht in dem Maße um MySlam kümmern können, wie ich es gerne getan hätte. Daher endet dieses Kapitel für mich heute.
Ich wünsche euch, dass ihr weiterhin die lauten Töne und noch viel mehr die leisen beherrscht. Dass ihr die Zwerchfelle der Menschen berührt und noch viel mehr ihre Herzen.
Ich bedanke mich bei euch für die Treue und auch für die Kritik, die Provokation und die Leidenschaft. Bei einigen wenigen bedanke ich mich für ihr ganz besonderes Engagement für MySlam.
Bleibt wie ihr seid und schreibt nicht zu viel Käse auf Facebook!


Wolfgang

"Und blüht am End' der Freiheit Glück. Dann ward die Tat des Wortes Lohn"
(Wehwalt Koslovsky)
MySlam.net ist ein Web-Portal, das sich mit Poetry Slam, Spoken Word und Bühnenliteratur befasst. Hier findest du Poetry Slam Locations, Termine, Poeten und Multimedia.

Anselm Löwe

Info

Auftritte gesamt
5

zurückgelegte km
0 km[ 3 ]

Homeslam
Hamburg - St.Pauli - Slamburg

Geburtstag
16.1.1990

Über mich

kommende Auftritte von Anselm Löwe

keine Einträge gefunden

Medien von Anselm Löwe

alle 4 medien anzeigen

Neue Forenbeiträge von Anselm Löwe

keine Einträge gefunden

Neue Kommentare von Anselm Löwe

hej! ich finde den text sehr gelungen, geht auch thematisch eher in meine richtung "anfangen zu meckern und gucken wo man rauskommt" was ich gemerkt habe ist, dass das erste "meckern" viele gute formulierungen zulässt, der text aber manchmal etwas an engstirnigkeit leidet, weil man sich zu sehr festbeisst. kannst ja mal für dich überprüfen, ich find den klasse gelungen und unbedingt hörenswert! slam on, Anselm

Favoriten von Anselm Löwe

schriftstehler Hartmut Pospiech Matti Seydel

Nachricht senden an Anselm Löwe

Nur für registrierte Benutzer
login | registrieren

Gästebuch von Anselm Löwe

Nur für registrierte Benutzer
login | registrieren

keine Einträge gefunden