MySlam.net ist ein Web-Portal, das sich mit Poetry Slam, Spoken Word und Bühnenliteratur befasst. Hier findest du Poetry Slam Locations, Termine, Poeten und Multimedia.

Alexander Willrich

Info

Auftritte gesamt
104

zurückgelegte km
26846 km[ 78 ]

Homeslam
Ludwigsburg - Poetry Slam Ludwigsburg

web
www.alexwillrich.de

Geburtstag
4.6.1985

Über mich

Alexander Willrich studierte Lehramt für Sonderschulen in den Fächern Deutsch und Sport an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.
Im Jahr 2007 wurde er auf Poetry Slam aufmerksam. Seit Sommer 2008 ist Alexander Willrich aktiver Teil der Slam-Szene und seither auf Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs.
Im Jahr 2009 nahm er erstmals an der deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften (GIPS) teil. Gemeinsam mit dem Slam Poeten »Hanz« ist er Teil des Slam-Poetry-Teams »Hanz N‘ Roses«, mit dem er auch den Ludwigsburger Poetry Slam organisiert und moderiert. Zusätzlich leitet er Workshops zum Thema Poetry Slam an Universitäten, Schulen sowie an außerschulischen Einrichtungen.
Seine 2010 verfasste Abschlussarbeit (1. Staatsexamen) zur Entwicklung des Poetry Slams in Deutschland und dem produktiven Einsatz von Performance Poetry an Schulen wird im Oktober im Lektora-Verlag Paderborn erscheinen.

kommende Auftritte von Alexander Willrich

keine Einträge gefunden

Medien von Alexander Willrich

alle 4 medien anzeigen

Neue Forenbeiträge von Alexander Willrich

maxstrassen-slam in Ludwigsburg am 03.10.2009

Neue Kommentare von Alexander Willrich

Die vorläufige Web-Adresse für den Slam BW lautet: www.slambw.wordpress.com
Die Internetseite www.bwslam.de ist noch nicht online, wird aber hoffentlich in den nächsten Stunden stehen.
Ja, Poetry Slam ist so Mainstream geworden, dass jeden zweiten Monat ein neuer Foreneintrag über eine neue Facharbeit erscheint. Auf die Dauer wird das langweilig, auch deshalb weil alle Schüler die gleichen Fragen stellen. Vielleicht sollten wir hier mal einen Standardfragebogen zum Download bereitstellen. Darf ich dir noch einen Tipp geben? Geh auf einen Poetry Slam und frag eine/n der Auftretenden danach höflich, ob er oder sie dir ein paar Fragen beantworten würde. Dann weißt du auch, was er oder sie für Texte schreibt und du bekommst einen sehr viel besseren Eindruck. Allerdings macht es auch mehr Arbeit, weil du nicht Copy-&-Paste drücken kannst...das gebe ich zu.
Warum ist denn niemand früher auf diese Idee gekommen? Björn, auch ich sehe es genauso. Es sind tatsächlich immer die gleichen Personen, die sich über Myslam zu inszenieren versuchen. Einige von denen scheinen fast ausschließlich in dieser digitalen Slam-Gemeinde zu leben. Deshalb finde ich es auch nicht gerade gewinnbringend, wenn einige Avatare die Szene über die Myslam-Startseite auf eine fragliche Art und Weise nach außen präsentieren und sich ein Laie fragen muss, ob die Szene aus Poeten oder aus Vorschülern besteht.
Ich bin ein Freund von Quellennachweisen. Es kann ja immer noch sein, dass es jemanden gibt, der den ganzen Artikel lesen möchte. Deshalb: http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2759137_0_2147_-literarischer-staffellauf-wassertraeger-wundersamer-welten.html [Datum der Recherche: 04.01.2011]

Favoriten von Alexander Willrich

Felix Römer Bumillo Florian Cieslik Nico Semsrott Philipp Scharri Hanz Michael Jakob Bleu Broode

Nachricht senden an Alexander Willrich

Nur für registrierte Benutzer
login | registrieren

Gästebuch von Alexander Willrich

Nur für registrierte Benutzer
login | registrieren

Dennis Schulz
N' Tag.

Wann willste mich da haben?

Beste Grüße.
Katja Hofmann
jap, so bin ich.... helfe deinem gästebuch auf den neusten stand zu kommen. check!check!
Katja Hofmann
krass. dein letzter eintrag hier war vor ca. nem jahr???!!!
Tom
Tja, das hat mir Anna auch erzählt!

Ich vermute ein heimtückisches Komplott ihrerseits, dass uns in eine geheime und hundsgemeine Falle tappen lassen wird. Lass uns wachsam sein ;-).

Bis zum Slam die besten Grüßen,
W.W. Tom S.

Alle 10 Einträge anzeigen