MySlam.net is a free web portal dedicated to poetry slam, spoken word and stage performance. Here you can find slam locations, events, slam poets, books and videos

forum - Texte - Zerbrechlich

Chrow

Zerbrechlich

Viel verlieren bedeutet nicht Verlust,sondern Neues finden!
Zerbrechlich


Wie ist das mit der Liebe die sich bindet,
wie man sie noch am Anfang findet
Die Liebe,die so rein und klar
und tief,so wie ein Bergsee war.

Weg ist sie,aufgelöst,verschwunden,
hast doch alles so schön gefunden:
Die Stimme,der Blick und geküsst hast so gerne
unter dem Licht der Stadtparklaterne.

Doch all das ist lang vorbei
es kam des Alltags Einerlei.
Ganz sicher gabs auch ohne Frage
viele,viele schöne Tage,
da hat man auch ganz unverdrossen
mit Kind und Kegel die Welt genossen.

Du warst gut drauf,wolltest jedem beweisen,
glaubtest Du könntest Bäume ausreißen.
Auf alle Schätze warn wir versessen
und haben dabei was wichtiges vergessen.
Bei allem raffen,allem streben
bei aller Suche nach sorgenfreien Leben,
bei jedwederGier nach Gut und Geld
nach Schönheit und Macht auf dieser Welt:

Wenn du alles hast und dich drauf ausruhst
und selten etwas Gutes tust,
irgendetwas selbstlos gibst,oder verschenkst.
Statt dessen an Dich selbst nur denkst,
dann wirst Du keine Freude empfinden.
Dir Bosheit und Argwohn die Augen verbinden
Die Schönheit der Welt wirst Du nicht sehn,
musst allein
die breiten Straßen der Einsamkeit gehen.
further articles by Chrow:
Gedanken & Gefühle
Der Weg
Zerbrechlich