MySlam.net est un portail web gratuit dédié au Slam, à la poésie sonore et aux performances. Ici, vous trouverez des lieux de Slams, des événements, des poètes slammeurs et divers médias audio et vidéos

forum - Texte

nouveau commentaire forum "Texte" comme flux RSS
commentaire
Uniquement pour les utilisateurs inscrits:
se connecter | inscrire

page 1 de 455, montrer 10 commentaire de 4542 en tout (commentaires 1 - 10)

<< retour
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 avancer >>
Hannahleonie

Herbst

Ich möchte dich sehen, Du herbstliche Gegend. Ich möchte im Nebel stehen. Ein paar Wochen mit dir leben. Du bist Heilig. Du hast so viel Gold in dir, Du wirst nie Langweilig, Du bist kalt, aber nie so, dass man erfriert. Ich möchte dich... en lire plus
koollook

Gespräch unter zwei Augen

Gespräch unter zwei Augen Mein Beben war ein leichtes Wackeln. Mein Leben, nur ein Atemzug. Wie sind wir bloß in uns gefangen, so einsam, doch uns selbst genug. Und lieber würd ich von mir schreiben, statt jedem man und wir und uns. Doch ich... en lire plus
Hannahleonie

Zeit ohne Zeitangabe

Ich wünsche mir, dass wir auf einer Wiese liegen, wir uns nicht verbiegen, und den Regen besiegen. Die Blumen um uns blühen, zwischen Kühen, und übertragen ihre Farbenfrohe Welt auf uns. Selbst wenn die Wolken drohen, aus der frohen Welt, die mir so... en lire plus
JuWi92

Du bist wunderschön.

Sie ist wunderschön. Aber nicht wie diese, die man überall sieht. Nicht wie diese, die alle das gleiche denken. Nicht wie diese, die nichts anderes tun. Nicht wie diese, die ihrem Vormund den Vortritt gewähren. Sie ist wunderschön, für ihre Art... en lire plus
Hannahleonie

Ein Stein

Ein Stein, der weint. Liegt am See, wo der Wind weht. Alles fliegt fort, nur der Stein bleibt an diesen Ort. Ist er zu schwer, doch innerlich ist er leer. Der Stein, der ist allein. Ihm ist kalt, rollt über den Asfalt. Er ist grau, er hat an... en lire plus
Mondbluemchen

Blumentot

Warum schenken wir einander Blumen? en lire plus
ConstanzeFalka

Kreuz - Wort - Rätsel

Kreuz - Wort - Rätsel kreuzen täglich unseren Weg ... en lire plus
AquaExPlainingNullBodenhaftung

Echt der Wahnsinn

Manchem steht die Welt wohl offen, wenn er in die Zukunft schaut, andren bleibt nicht mal zu hoffen, für die Kinderpsychatrien erbaut. Die Menschheit ist’s, die nicht kapiert, ihre Lösung ist bloß Nachspeise, was man sich selbst zu kalt... en lire plus
ZelenZelen

So lange der Vorrat reicht

Nur so lange der Vorrat reicht en lire plus
Hannahleonie

Stoppschild

Stopp! Rief sie mit weit aufgerissenen Augen. Stopp! Bis hier hin, und nicht weiter. Bitte! Immer Stopp, Stopp, Stopp. Alle achten auf die Stoppschilder auf der Straße, aber wer achtet auf das Stoppschild in meinem Herzen? Leider kann ich keinen... en lire plus
<< retour
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 avancer >>

suis-nous

Twitter   Facebook   MySpace  

nouveaux commentaires

koollook
Ja, das ist ein schönes Gedicht. Danke.
ZelenZelen
Einsamkeit Die Einsamkeit ist wie ein Regen. Sie steigt vom Meer den Abenden entgegen; von Ebenen, die fern sind und entlegen, geht sie zum Himmel, der sie immer hat. Und erst vom Himmel fällt sie auf die Stadt. Regnet hernieder in den... en lire plus
koollook
Ich habe hundert Jahre Einsamkeit noch nicht gelesen, erst 50 Seiten angelesen. Aber ich hab ein paar seiner Zitate verinnerlicht. Rilke und Hesse lese ich auch sehr gerne. Könntest du mir sagen, welche ihrer Werke du dazu genau meinst? Bezüglich umso... en lire plus
ZelenZelen
Abfinden klingt als sei Diese nicht selbst gewählt und von dir unerwünscht. Hm...hast das Buch also gelesen.Ich muss leider passen,daher kann ich nicht sagen ob es in dem Buch um die Einsamkeit geht.Aber Hesse sagte auch mal etwas dazu:"Jeder ist... en lire plus
koollook
Ja, man kann unter Menschen einsam und allein nicht einsam sein. Einsamsein ist ein inneres Gefühl, dass nur bedingt von der Anzahl der Menschem um einen abhängt. Und wenn man Marquez glauben soll, dann muss sich jeder mit dem Gefühl der Einsamkeit abfinden. Ich vertrete seine Meinung ebenfalls.

le plus discuté

Axel Schröder

Der Bittende

Amphetaminrausch

Axel Schröder

Die bekannte Situation

melonenmaedchen

Reflektiertes Melonenmädchen /Gedanken aus einer Sackgasse

Manfred Dechert

Hallo Auto - (kann fortgesetzt werden)