MySlam.net est un portail web gratuit dédié au Slam, à la poésie sonore et aux performances. Ici, vous trouverez des lieux de Slams, des événements, des poètes slammeurs et divers médias audio et vidéos

Felix Bartsch

Felix Bartsch est réalisateur/présentateur de

Montabaur - MonstaSlamCochem - Lass hören!

Info

tous les évènements
136

kilomètres effectués
23087 km[ 118 ]

Slam d'origine
Montabaur - MonstaSlam

date de naissance
11.8.1992

à propos de moi

- Februar 2011 erster Auftritt

- Seit September 2011 wirklich aktiv

- Seit November 2011 Slammaster und Moderator des "Reimstein"-Slams in Koblenz

- Seit April 2012 Slammaster und Moderator des "MonstaSlams" in Montabaur

- Seit Mai 2013 Slammaster und Moderator des "Lass hören!"-Slams in Cochem

- Seit April 2014 Slammaster und Moderator des "Deichstadt Dichterschlacht" Slams in Neuwied

prochains évènnements de Felix Bartsch

aucun commentaires trouvés

Médias de Felix Bartsch

montrer tous les médias de 4

nouveaux commentaires au Forum de Felix Bartsch

aucun commentaires trouvés

recent comments by Felix Bartsch

So, nachdem ich leicht widerwillig die neuen Nutzungsbestimmungen bestätigen musste, gebe ich nun meinen Senf dazu: Also was ich mich seit dieser Diskussion frage ist, was soll myslam in deinen (Wolfgang) Augen eigentlich sein? Möchtest du eine Plattform für die Slamfamilie oder für die Zuschauer bieten? Da die Seite zur Zeit wohl einen Werbefaktor für Veranstaltungen innehält, der so ungefähr gegen Null gehen dürfte, gehe ich mal davon aus, dass es eine Plattform für die Slamfamilie sein und auch bleiben soll. Trifft man da mit einer 5€ Gebühr für Veranstalter nicht irgendwie die falschen? Der Veranstalter bezahlt also, damit der Slammer ein leichteres Leben hat. Klar hat der Veranstalter durch myslam ein leichteres Leben wenn es darum geht das Line Up zusammen zu puzzeln, gerade wenn man nicht selber wirklich aktiv in der Szene unterwegs ist, jedoch bleiben solche Veranstalter wohl eher bei Localslams. So denke ich, dass die eigentlich profitierenden dieser Seite die Slammer selbst sind. Wäre ein Jahresbeitrag für die aktiven Nutzer nicht um einiges Sinnvoller als die Veranstalter hier zu vergraulen? Der Kalender ist einfach ein großartiges Werkzeug für jeden, der Unterwegs ist, und macht gerade für Neulinge den Einstieg wunderbar einfach. Wenn nun allerdings die Veranstalter da nicht mehr mit machen, werden auch die Slammer von dieser Plattform abwandern, denn wenn nur noch 10 Termine im Monat (Achtung, übertriebene und fiktive Zahl. Bloß nicht zu genau nehmen) im Kalender stehen, bekomme ich doch am Tag irgendwie mehr Facebook-Event-Einladungen zu Slams. Ich denke das geht den meisten da ähnlich. Abschließend sehe ich also ein Model wie es Sträter vorgeschlagen hat als wesentlich sinnvoller an, als hier die Veranstalter für die eigentlich bevorteilten Slammer zahlen zu lassen. PS: So genug Genörgel, danke für 4 Jahre Arbeit an einer tollen Plattform.
hatte euch vor ner Woche ne Mail geschrieben wegen 15.10. aber irgendwie immer noch keine Antwort bekommen...
einfach nur gut. Muss man glaub ich nicht mehr zu sagen.
Hat was. Aufjedenfall. Auch wenn ich eigentlich nicht so der Fan von herkömmlicher Dichtung bin weiß es doch zu gefallen. Hat irgendwie eine Unbeschwertheit. Den Satz "klingend springt singend die Klinge," fand ich vom Klang sehr gut. lg Felix
Schön simpel bzw. kurz gehaltener Text. Sauber formuliert, Inhaltlich schön mit Sinn. "Aber sie pokern weiter mit der Naivität anderer." fand ich sehr gut. weiter so. lg felix

favoris de Felix Bartsch

aucun commentaires trouvés

envoyer un mail à Felix Bartsch

Uniquement pour les utilisateurs inscrits:
se connecter | inscrire

livre d'or de Felix Bartsch

Uniquement pour les utilisateurs inscrits:
se connecter | inscrire

Patrick Sandro Nonn
Also ich bin "romantisch" und du bist lyrisch. Gaaanz eindeutig :P
Dominik Matzmann
Felix Bartsch hat seinen Beziehungsstatus auf "In einer Beziehung" mit seiner rechten Hand geändert!
Johannes Floehr
Siehe Kornelius' Eintrag.
Kornelius Friz
Du Null mit kleinem Schwanz, du!!!

montrer tous les entrées du livre d'or de 8